Weshalb einen Makler beauftragen?

Mit großer Wahrscheinlichkeit haben Sie sich bereits die Frage gestellt, weshalb Sie einen Makler mit dem Verkauf Ihres Hauses, Ihre Wohnung oder Ihres Grundstücks beauftragen sollten. Denn Sie verfügen ebenfalls über eine hochwertige Digitalkamera und sind versiert im Umgang mit dem Computer. Doch ganz so einfach, wie man es sich vorstellt ist es dann doch nicht. Wenn Sie bereits in der Vergangenheit beim großen Online-Auktionhaus etwas verkauft haben, wissen Sie, dass der optimale Verkaufspreis stark von einer perfekten Präsentation abhängt. Details wie die richtige Bildauswahl und Bildbearbeitung machen den Unterschied. Der richtige Text fängt den Kunden ein und vor allem ein marktgerechter Preis sind dafür entscheidend, dass Ihre Immobilie die notwendige Aufmerksamkeit der Kunden bekommt. Zudem sind Sie verpflichtet bestimmte Informationen bei einem Verkauf bereitszustellen, fehlende Daten zum energetischen Zustand der Immobilie können beispielsweise laut der Novellierung der Energieeinsparverordnung zu Bußgeldern in Höhe von bis zu fünfzehntausend Euro führen. Auch das nicht Nennen von nicht offensichtlichen Mängeln kann zu empfindlichen Regressforderungen führen.

Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen?

Sprechen Sie uns an. Unsere Dienstleistung ist für Verkäufer vertrags- und kostenfrei.

05175 7714574   •   kontakt@acodo-immobilien.de

Nach der gelungenen Präsentation geht es weiter mit den ersten Anfragen, hier gilt es interessante Anfragen von uninteressanten herauszufiltern. Nicht jeder Kontakt ist ein guter Kontakt. Zum einen gibt es Menschen, die einfach nur Ihre Immobilie begehen möchten, dann Kunden denen das notwendige Budget fehlt oder beispielsweise einfach nur sehr schwierige Kunden. – Kundenmanagement ist ein zentraler Punkt der Arbeit von Acodo Immobilien, so filtern wir, wie bereits genannt, potenziell interessante Kunden heraus und vereinbaren mit diesen einen Besichtigungstermin. Eine Bonitätsprüfung hilft hierbei die Spreu vom Weizen zu trennen. Acodo Immobilien geht grundsätzlich beratend auf Kunden ein, um für Sie den bestmöglichen Preis und um für den Kunden das bestmögliche Angebot herauszuarbeiten. Die Arbeit, als Immobilienvermittler, richtet sich hierbei grundsätzlich an Verkäufer und Käufer. Um die Anzahl der Besichtigungstermine gering zu halten, senden wir unseren Kunden ein aufbereitetes Exposee mit den Highlights sowie mit Detailinformationen Ihrer Immobilie zu. Den ersten Eindruck unterstützen wir ggf. durch das Bereitstellen eines virtuellen 360° Rundgangs.

Leider besteht der Glaube daran, dass Verkäufer durch die zu zahlende Maklergebühr (Maklercourtage) weniger Geld für Ihre Immobilie erhalten nach wie vor fort. In der Regel ist es so, dass ein guter Immobilienmakler mindestens den selben Wert zuzüglich der Maklergebühr erwirtschaftet den auch ein privater Verkäufer erzielt.

Das heißt für Sie, kein Stress mit der Vermarktung und mit Kundenterminen, zum in der Regel gleichen oder höheren Verkaufspreis zuzüglich der Maklercourtage.

Unsere Dienstleistung umfasst:

  • Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Erstellung der Verkaufsunterlagen,
  • ermitteln den marktgerechten Verkaufspreis,
  • erstellen ein aussagekräftiges Exposees und versende dieses an Kaufinteressenten.
  • Wir schalten an geeigneter Stelle auf eigene Kosten Werbung für Ihre Immobilie (Internet und klassische Medien),
  • präsentieren diese auf unserer Website und
  • bringen, wenn möglich ein Hinweisschild an Ihrem Objekt an.
  • Wir filtern Kaufinteressenten vor und beraten diese telefonisch sowie während eines Ortstermins.
  • Wir koordinieren Termine und führen selbsttätig Besichtigungen durch.
  • Wir unterstützen Sie bei den Verkaufsverhandlungen, hierbei vermittlen wir zwischen Käufer und Verkäufer,
  • bereiten den Kaufvertrag mit vor und stimmen Vertragsbestandteile mit beiden Parteien ab.
  • Wir koordinieren den Notartermin und nehmen selbstverständlich daran mit Ihnen teil.

Sie haben sich entschieden mit Acodo Immobilien zusammenzuarbeiten.

Dann muss im Vorfeld die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und uns geregelt werden, die erfolgt durch eine Maklervereinbarung. Hierbei biete ich Ihnen drei Modelle der Zusammenarbeit, zum einen den Einfachen Alleinauftrag und zum anderen den Qualifizierten Alleinauftrag.

Beim einfachen Alleinauftrag, dieser wird formularmäßig erteilt, verzichten Sie während der Laufzeit des Vertrages (i.d.R. 6 Monate) darauf weitere Makler mit dem Verkauf Ihrer Immobilie zu beauftragen, ihnen steht es jedoch frei Ihre Immobilie privat, das heißt ohne Makler zu verkaufen.

Bei der zweiten Variante, dem qualifizierten Alleinauftrag, ebenfalls formularmäßig erteilt, erklären Sie sich bereit während der Vertragslaufzeit nicht eigenständig in den Verkauf einzugreifen. Alle Interessenten werden von Ihnen an uns verwiesen. Wir übernehmen in diesem Fall für Sie alle Verhandlungen unter Berücksichtigung aller zuvor festgehaltenen Rahmenbedinungen wie beispielsweise dem Ziel-Verkaufspreis (Circa-Preis / Verhandlungsbasis).

Die dritte Variante ist die am häufigsten in Anspruch genommene Form. Sie gehen hierbei keinen Vertrag ein. Acodo Immobilien nimmt Ihre Immobilie ins Portfolio auf und bewirbt Ihre Immobilie genauso wie bei Variante eins und zwei. Uns ist es jedoch freigestellt die Werbung für Ihr Objekt jederzeit einzustellen. Sollten wir Ihre Immobilie verkaufen, erhalten wir die Maklercourtage vom Käufer. Bei dieser Variante besteht für Acodo Immobilien stets das Risiko, dass Sie selbst oder Dritte das Objekt verkaufen und sich somit unser Aufwand in Personal, und Werbung nicht bezahlt macht. Das Risiko gehen wir gerne für Sie ein, denn wir sind von unserer professionellen Arbeitsweise überzeugt.

Was regelt die Maklervereinbarung?

  • In der Maklervereinbarung werden zunächst die Vertragsparteien benannt.
    (Ihr Name / Ihre Unternehmensbezeichnung sowie meine Unternehmensbezeichnung)
  • Darauf folgt die genaue Bezeichnung des Verkaufsobjekts und
  • das Datum ab wann das Objekts verfügbar ist.
  • Ein circa Kaufpreis (VHB) und
  • die Art der Vermarktung des Verkaufsobjekts werden ebenfalls festgehalten.
  • Desweiteren wird in der Vereinbarung die Vertragslaufzeit (Dauer der Zusammenarbeit) und
  • die Höhe meiner Courtage definiert.

Was kosten unsere Dienstleistungen?

In Deutschland gibt es keine gesetzlichen Vorgaben zur Höhe der Maklergebühr. Um unsere Ausgaben für Eigen-Werbung (Personal und Dienstleister), Büro, Ausfallzeiten, Krankenversicherung, Sozialabgaben, Kosten für die Vermarktung Ihrer Immobilie etc. zu erwirtschaften beanspruchen wir 5% der Kaufsumme zuzüglich Umsatzsteuer (entspricht 5,95%). – Die Maklergebühr ist vom Käufer zu tragen, unsere Dienstleistungen sind somit für den Verkäufer kostenfrei. – Häufig wird von Käufern in Verhandlungsgesprächen versucht die Gebühr zu drücken, aus den vorher genannten Gründen ist mir dies jedoch nicht möglich. Acodo Immobilien liegt im preislichen Mittelfeld. Wir kompensieren dies durch intensive Beratung auf Seiten des Verkäufers sowie des Käufers. Acodo Immobilien leistet mehr.

Wenn Sie einen seriösen, guten Makler beauftragen wollen, dann sprechen Sie uns an. Beratungsgespräche sind grundsätzlich kostenfrei.