Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der Inanspruchnahme der Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit, mit der Anforderung von Informationen, eines Exposees, der Durchführung von Objektbesichtigungen oder mit der Aufnahme von Verhandlungen mit dem Verkäufer oder dem Vermieter oder deren Stellvertretern eines von Acodo Immobilien Katrin Denker, Lehrter Straße 4a, 31275 Lehrte (nachfolgend Acodo Immobilien) angebotenen Objekts, kommt der Maklervertrag zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Alle Immobilienangebote sind unverbindlich. Zwischenverkauf sowie Zwischenvermietung bleibt vorbehalten. Unsere Angaben beruhen ausschließlich auf Informationen des Eigentümers beziehungsweise des Vermieters. Acodo Immobilien ist um richtige und vollständige Angaben bemüht, kann jedoch für die Erklärungen des Eigentümers beziehungsweise des Vermieters keine Haftung übernehmen. Alle Angaben sind nachzuprüfen.

Der Empfänger des Angebotes behandelt alle Angebote und Mitteilungen vertraulich. Gelangt durch eine von ihm zu verantwortende Indiskretion ein Dritter zu einem Vertragsabschluss mit einem von Acodo Immobilien nachgewiesenen Anbieter, so ist der Empfänger zur Zahlung einer Entschädigung in Höhe von 5,95% (umsatzsteuerbefreit) vom Wirtschaftswert des Vertrages verpflichtet.

Ist die von Acodo Immobilien nachgewiesene Gelegenheit zum Abschluss des Vertrages dem Empfänger des Angebotes bereits bekannt, erklärt er dieses Acodo Immobilien innerhalb einer Frist von 5 Tagen und führt den Nachweis, woher seine Kenntnis stammt. Spätere Widersprüche braucht Acodo Immobilien nicht gegen sich gelten lassen.

Die Haftung des Immobilienmaklers ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Die Haftung erstreckt sich auch auf das Handeln seiner Beauftragten oder Angestellten.

Mündliche Abreden wurden nicht getroffen. Alle Vereinbarungen zwischen den Parteien bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform; dies gilt auch für Änderungen und Ergänzungen sowie für die Aufhebung dieser Schriftformklausel selbst. Für die Einhaltung der Schriftform genügt die Verwendung von E-Mails.

Acodo Immobilien behält sich das Recht vor, die Allgemeine Geschäftsbedingungen für künftige Geschäfte jederzeit anzupassen. Es gelten die jeweils aktuellen Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses, wie sie auf der Webseite von Acodo Immobilien veröffentlicht sind.

Es gilt deutsches Recht.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hannover.

Stand 15. Juni 2018